Aktuelles

Sonnenschutzfolie genauer untersucht

Sonnenschutzfolien schützen gegen starke und wärmende Sonneneinstrahlung und sind eine kostensparende Alternative zu teuren Rollläden, Jalousien oder Spiegelgläsern. Doch welche Auswirkungen hat das nachträgliche Verkleben von Sonnenschutzfolien tatsächlich auf ihr Fenster? Bode Planungsgesellschaft aus Münster und Brumley TEX aus Emsdetten wollten dies genauer wissen. Aus diesem Grund hat Sebastian Elak vom Planungsbüro Bode die Funktionsfähigkeit dieser Folie mit der Thermographiekamera sichtbar gemacht.Zu diesem Zweck wurde die linke Hälfte eines Fensters mit der Spezialfolie des Herstellers 3M versehen, die rechte Hälfte wurde nicht behandelt. Die Messung mit der Kamera veranschaulicht, wie...

Potentiale zur Energieeinsparung aufgedeckt

Umweltbewusstes und ressourcenschonendes Handeln haben bei Brüninghoff einen hohen Stellenwert. Mit dem Energieaudit nach DIN EN 16247-1 hat das Unternehmen jetzt den Energieeinsatz und -verbrauch untersuchen und analysieren lassen. Es legt damit die Grundlage für eine weitere, systematische Verbesserung der Energieeffizienz. Mit dem Ziel, weitere Potentiale zur Energieeinsparung aufzudecken, hat sich Brüninghoff jetzt der normkonformen Energieauditierung unterzogen. Die Bode Planungsgesellschaft für Energieeffizienz m.b.H. untersuchte hierbei alle Energieverbraucher im Unternehmen und bewertete diese. Dabei wurden mehrere Energieeffizienzbereiche lokalisiert. ...

Mit dem Lastenrad zur Arbeit

Marcel Stueer von der Bode Planungsgesellschaft für Energieeffizienz ist nun beruflich wie auch privat mit dem Lastenrad der Firma unterwegs. Lastenräder erfreuen sich, besonders in Münster, einer immer größer werdenden Beliebtheit. „Gerade In der Fahrradstadt Münster ist das elektroangetriebene Lastenrad das beste Fortbewegungsmittel für diverse Transporte“, so der beratende Ingenieur für Kommunen und Industrie von Bode. So benötigt er für dieselbe Strecke zur Arbeit mit dem Rad genauso lange wie mit dem Auto und spart sich gleichzeitig die lästige Parkplatzsuche in der Stadt. Als Umweltingenieur nutzt er bei Wind und Wetter das Fahrrad. Mit dem Lastenrad hat er nun die Möglichkeit...

Energieberatung Mittelstand bei GIF mbH & Co. KG aus Dortmund

Die Planungsgesellschaft Bode führte eine Energieberatung Mittelstand bei GIF mbH & Co. KG aus Dortmund Wickede durch und bescheinigt damit die normkonforme Energieauditierung nach DIN EN 16247-1. Die gelungene Zertifizierung bestätigt: Das Unternehmen beteiligt sich positiv beim Klimaschutz. Das Unternehmen GIF mbH & Co. KG ist ein leistungsstarker Dienstleister für Werkzeugbau, aber auch für den Maschinen- und Anlagenbau und ist an dem Standort Dortmund-Wickede mit über 40 engagierten Mitarbeitern zu finden. Die Minimierung des Energieverbrauchs gehört zu den zentralen Zielsetzungen des Unternehmens und wird durch eine regelmäßige Erfassung überprüft.

Handwerksverband kritisiert den Online-Vertrieb von Heizungsanlagen

Der Dachverband des Sanitär- und Heizungshandwerks (der ZVSHK) kritisiert den Online Vertrieb von Heizungsanlagen. Der Grund: Einige Heizungsunternehmen haben eine Online-Plattform für den Verkauf von Heizungen gestartet. Ähnlich wie die Plattform Thermondo, die Anlagen mehrerer Hersteller installieren lässt, bekommt man nach der Angabe von einigen Daten zum Baualter des Hauses und zu den bisherigen Sanierungsmaßnahmen ein Angebot für eine neue Heizung.